Startseite

Kooperationsangebot zur Vermarktung von Eigentumswohnungen im ehemaligen Olympischen Dorf bei Berlin

Die DR. RIESE GRUPPE ist seit 40 Jahren Immobilien Entwickler in Berlin und Vermarktungspartner für das Immobilienprojekt  G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936 in Elstal bei Berlin.

Wir bietet ausgesuchten Finanz- und Anlageberatern die Möglichkeit als Kooperationspartner im Gemeinschaftsgeschäft mit Provisionsteilung an dieser Vermarktung teil zu haben.

Sie haben den Kunden! Wir haben das Projekt! 

Sie betreuen ausschließlich ihren Kunden, während wir uns um die Immobilie vor Ort kümmern.

Einen ersten Eindruck über das Angebot halten Sie mit den nachstehenden Informationen.

DAS OLYMPISCHE DORF VON 1936 IN ELSTAL

Im Jahre 1936 fanden erstmals Olympische Spiele in Deutschland statt Neben den Winterspielen im Februar in Garmisch P atenkirchen wurden die Sommerspiele im August in Berlin veranstaltet Als das Olympiastadion in Berlin 1936 eingeweiht wurde, war es eines der größten und modernsten der Welt Der erfolgreichste Sportler der Spiele wurde der afroamerikanische Gesse Owens mit vier Goldmedaillen Die Wettkämpfe wurden erstmals in der Geschichte live als bewegte Bilder übertragen.

Für die ca 3 600 männlichen Athleten mit ihren Trainern und Betreuern entstand ab 1934 eine eigene Siedlung in Elstal das Olympische Dort Der Standort etwas 15 Kilometer westlich vom Reichssportfeld gehörte ursprünglich zum Truppenübungsplatz Döberitz Die Wahl des Standortes war bereits ein Hinweis auf die geplante militärische Nachnutzung Die 300 Athletinnen wurden auf dem Reissportfeld im Friesenhaus Untergebracht.

Das 550 000 m² große Olympische Dort umfasste 141 Wohnhäuser, Sozial Gemeinschafts und Trainingsgebäude 136 der Wohnhäuser waren ein die anderen weistöckig konzipiert Zentrum des Olympischen Dorfes war das Speisehaus der Nationen Das ca 130 Meter lange Gebäude bestand aus zwei nach innen gewölbten Bauteilen, in deren Mitte ein ovaler begrünter Innenhof lag In 38 Speisesälen für jede Nation mit eigener Küche versorgten 200 Köche die Athleten Von den Terrassen vor dem Gebäude hatte man einen Blick über das Olympische Dorf bis zum Olympiastadion.

Eckdaten

Objektanschrift: G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936 in Elstal bei Berlin
Gemeinde Wustermark Berliner Speckgürtel
(ca. 10 Autofahrminuten von Berlin entfernt)
Rosa Luxemburg Allee 70 in 14641 Wustermark / OT Elstal
Objektart: 18 Eigentumswohnungen in verschiedenen Wohnungsgrößen
Transaktion: Forward Deal
Geplante Fertigstellung: ca. 2022 und 2023
Gepl. Wohnungsgrößen: mit 2 3 Zimmern und Wohnungsgrößen von ca. 46 m² bis ca. 73 m²
Ausstattung: Luxus (18 Wohnungen in einem Haus, Terrassen, Balkone und
Gemeinschaftsgärten, Eichenparkett, Designbäder, moderne
Haustechnik, oberirdische PKW Stellplätze und Garage)
Küchen-, Bad-, Garderoben und Schlafzimmermöblierung als
Move-In-Option möglich
Mieterwartung: ca. 10,00 12,00 € / m² Wohnfläche
ca. 16,00 € / m² Wohnfläche mit Move-In-Möblierung
Kaufpreis / m² Wohnfläche 4.687 € / m² bis 4.909 € / m²
zzgl. 5,95 % Käuferprovision inkl. ges. MwSt.)

 

Highlights

  • ehemaliges Olympisches Dorf von 1936 in Elstal bei Berlin
  • erbaut für die Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin
  • Denkmalschutz-Ensemble im historischen Landschaftspark
  • neues Wohnquartier in Elstal, Gemeinde, Wustermark
  • Gemeinschaftsflächen: Sportpfad, Kinderspielplatz, etc
  • Wachstumsregion Berliner Speckgürtel
  • Logistikstandort mit Firmen wie Amazon, Nagel, DHL, DM Drogeriemarkt
  • direkte Anbindung an A10, B5, Schienenstränge Berlin/Hamburg/Hannover & Havelkanal
  • Multi-Millioneninvestitionen in dm Logistikzentrum, Karls Erlebnis Resort & Bahntechnologie Campus Havelland
  • Publikumsmagnete: McArthurGlen Designer Outlet & Karls Erlebnis Dorf
  • Prognose: bis 2025 Bevölkerungswachstum von 50 % in Elstal
  • Zwischen Residenzstadt & Weltmetropole
  • in 24 Min. mit dem RE zum Hauptbahnhof Berlin
  • in 30 Min. mit dem PKW zum Ku‘Damm
  • in 30 Min. mit dem PKW ins Zentrum Potsdams
  • in 5 Min. in die Natur, z.B. Döberitzer Heide
  • Unter historischem Walmdach
  • familiäres Wohnen: 18 Wohnungen in einem Haus
  • mit 2-3 Zimmern und Wohnungsgrößen von ca. 46 m2 bis ca. 73 m2
  • Küchen-, Bad-, Garderoben und Schlafzimmermöblierung als Move-In-Option möglich
  • Terrassen, Balkone und Gemeinschaftsgärten
  • Eichenparkett, Designbäder, moderne Haustechnik
  • oberirdische PKW-Stellplätze und Garage

Grundrisse & Visualisierungen

Bei konkretem Interesse nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Step

Hiermit willige ich ein, dass die REALINVEST IMMOBILIEN GmbH die von mir eingegebenen Daten für eine Kontaktaufnahme nutzen darf. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Statischer Text

* Pflichtfelder

© 2009 REALINVEST IMMOBILIEN GmbH